Lade Veranstaltungen

Geschlechtergerechtes Unternehmen

Wie Organisationen durch einen anderen Umgang mit Geschlechter-Stereotypen und Diversität neue Kraft freisetzen können

Die Sehnsucht nach einer anderen Form des Miteinander Arbeitens ist insbesondere bei Nachwuchskräften groß. Viele Organisationen arbeiten deshalb an einer größeren Diversität der Mitarbeitenden, Anti-Diskriminierungsmaßnahmen und einer funktionierende Gleichstellungsstrategie. Doch das Thema ist mit Unsicherheit besetzt und Anspruch und Wirklichkeit klaffen oft auseinander. Wie können neue, konstruktive Wege des Miteinanders aussehen, die auf Wertschätzung, Sensibilität und Empowerment basieren?

Was Sie im Training erwartet:

  • Sie bekommen eine Einführung in grundlegende Fragen von Diversität (z.B. Warum gibt es Geschlechter-Stereotype? Welchen Anspruch verfolgt Gleichstellungspolitik?)
  • Wir schaffen einen Überblick im Begriffsdschungel (Gender und Geschlecht)
  • Sie führen praktische Übungen und Fallanalysen durch

Was ist der Mehrwert für Ihre Organisation?

  • Sie orientieren sich im Begriffsdschungel und lernen selbstbewusst damit umzugehen
  • Sie diskutieren Handlungsstrategien, um zu einer diversen und diskriminierungsfreien Organisation zu werden und um ein vertieftes Verständnis von Wirkungsmechanismen zu erhalten
  • Sie reflektieren, wie eine Diversitätsstrategie zur Gewinnung von Mitarbeitenden beitragen kann

Kosten:
790€ p.P. inklusive Verpflegung. Sollte es bei Ihnen Schwierigkeiten bei der Finanzierung der Fortbildung geben, melden Sie sich gerne bei uns mit Begründung. Wir fördern gerne mit einer begrenzten Anzahl an vergünstigten Plätzen die Zukunftsfähigkeit von Organisationen.

Trainer*innen:

Anna Reisch, Fellow ZOE-Institut: Erfahrene Organisationsberaterin, Dozentin und Expertin für Sustainable Finance und nachhaltige Unternehmensführung

Jonas Bothe, ZOE-Consulting: Umwelt-und Nachhaltigkeitswissenschaftler mit Führungsexpertise in agil strukturierten Organisationen

Interesse?

Die Anmeldung für die Fortbildung schließt eine Woche vor Durchführung. Sobald die maximale Teilnehmendenzahl erreicht ist schließen wir das  Anmeldefenster.

Ich möchte mich unverbindlich für diese Fortbildung voranmeldenIch habe Interesse an der Veranstaltung und möchte über andere Termine informiert werden



 

Mai 18 @ 9:00 - 17:00

ZOE. Institut für zukunftsfähige Ökonomien

Thomas- Mann- Str. 36
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte

Links

Akademieprogramm Als inhouse FortbildungOrganisationsberatung

Ansprechpartner